Home

Manfred Junker – Gitarren, Komposition.

(Photo by Florian Meis)

 

News:

*18.10.2017: Zwei ereignisreiche Wochen liegen hinter mir: Zunächst habe ich mich sehr gefreut, wieder eine kleine Tour mit John Stowell spielen zu können – immer wieder eine Inspiration und Freude (neue Videos hier)! Danach ging es mit meinem „Organ Trio“ nach Stuttgart ins Studio – noch nie hatte ich ein so gutes Studioerlebnis wie mit Elisabeth Berner und Tony Renold. Es wird noch eine Weile dauern, bis die neue CD erscheint, aber die gute Vorbereitung hat sich gelohnt! Beide Ereignisse habe ich zum Anlass genommen, die Seite mit Bildern zu aktualisieren!

*25.06.2017: Neue Bilder vom Konzert meines Organ Trios in Dietikon am 20.06.2017 – herzlichen Dank an den Fotografen Paul Stehrenberger!

*03.02.2017: Während ich in der letzten Zeit vor allem mit meinem Soloprogramm aufgetreten bin (und dies auch weiterhin tun werde), habe ich an einem Programm und damit auch an einer neuen Band gearbeitet, mit der ich dieses Jahr eine neue CD aufnehmen werde!                                                 Voilà: hier ist das Manfred Junker Organ Trio (Hinweis für Veranstalter: es gibt bereits erste Demos)

*10.10.2016: Von meiner Tour mit John Stowell gibt es neue Videos und für 2017 plane ich eine weitere Tour – siehe hier

*07.04.2016: Rezensionen zu meiner Paul Simon-CD finden sich hier

*17.12.2015: Patrick Tompert von mochermusic.com hat zu meiner neuen CD ein sehr schönes Video mit Interview und Szenen aus dem Studio produziert.

Patrick Tompert has produced a beautiful and informative Video (with English subtitles) about my new CD containing an interview plus scenes from the studio.

*30.11.2015: Heute ist meine zweite Solo-CD „After all these years – Manfred Junker plays the music of  Paul Simon“ erschienen! Unter CDs oder direkt beim meinem Label mochermusic können Ausschnitte angehört und CDs bestellt werden. Ein Videosampler mit vier Stücken gibt es hier und eine komplette Version von „50 Ways to Leave Your Lover“ hier

Today my second Solo-CD „After all these years – Manfred Junker plays the music of  Paul Simon“ got released. Listen to samples and order under  CDs or directly on my label´s website mochermusic . Have a look at the video-sampler with four tunes or watch a complete version of „50 Ways to Leave Your Lover“.

*25.10.2015: Neues Videos meiner diesjährigen Tour mit John Stowell!

*15.10.2015: Ab sofort spiele ich wieder jeden Donnerstag ab 19:30 Uhr mein Soloprogramm im Old Mary´s Pub in Konstanz  – zur Sicherheit kann unter Termine nachgeschaut werden, ob ich auch wirklich spiele :-)  Freier Eintritt (Kollekte), Reservierung ist empfohlen: 07531-24581

*12.10.2015: Die letzten zehn Tage war ich wieder mit John Stowell unterwegs – wunderbar!!! Dass wir jedes Jahr noch besser zusammen „funktionieren“, ist eigentlich normal, aber es ist doch schön, wenn man das immer wieder von Zuhörern gesagt bekommt. 2016 wird es wieder eine Tour geben, für die tatsächlich die ersten Konzerte bereits abgemacht sind!

*29.09.2015: Ab dem 01.10. bin ich wieder mit dem fantastischen John Stowell auf Tour –  siehe Termine und Videos

*18.09.2015: Diesen Sommer war ich im Studio und habe eine neue Solo-CD aufgenommen, an der ich mehr als fünf Jahre gearbeitet habe. Sie enthält ausschliesslich Songs von einem meiner ganz grossen „Heroes“ – Paul Simon! Und heute habe ich das „OK“ von ihm erhalten, dass die CD so erscheinen kann, was mich natürlich sehr glücklich macht. Erscheinen wird die CD noch 2015.

*22.05.2015: Fast fünf Monate habe ich jeden Donnerstag mein Soloprogramm im Old Mary´s Pub in Konstanz gespielt. Eine interessante Erfahrung…im Herbst geht es dort weiter. Aber im Juni nehme ich erst einmal eine CD mit den neuen Paul Simon-Arrangements auf!

*20.02.2015: Eine sehr schöne Rezension meines Solokonzertes in Horb – siehe hier!

*04.01.2015: Ab Donnerstag, 08.01.2015, werde ich zumindest bis Ende April jeden Donnerstag ab 19:30 Uhr im „Old Mary´s Pub“ in Konstanz (Kreuzlingerstr. 19) mit meinem Soloprogramm zu hören sein (genaue Daten unter Termine)!

*14.12.2014: Matthias Günthart von Blackhole-Amps hat mir einen fantastischen Röhrenamp gebaut – ein Sound, nach dem ich lange gesucht habe… siehe Bilder!

*03.12.2014: Neue Videoclips meines Duos mit Dani Solimine – siehe hier!

 

 

Comments are closed.