Manfred Junker – Dani Solimine

 Standards aus dem Great American Songbook, Bop & Bossa

Spielfreude, Groove, subtile Arrangements… einfach „schöne“ Musik verspricht ein Abend mit Manfred Junker und Dani Solimine.

Die beiden Gitarristen musizieren bereits seit mehreren Jahren in der Band „A Touch Of Swing“ miteinander und loten nun in ihrer Lieblingsbesetzung verschiedene Bereiche des Duospiels aus – spannend nicht nur für Jazz- und Gitarrenaficionados!

Manfred Junker hat sich nach seinem Studium an der Jazzschule St.Gallen und am Berklee College in den letzten fünfzehn Jahren durch viele Konzerte und 13 eigene CDs einen Namen gemacht.

Dani Solimine lässt mit seinen Arrangements und seiner soliden Begleitarbeit jedes Ensemble grösser klingen. Als Autodidakt gründete er mit elf Jahren seine erste Band und ist seit 2001 als Berufsmusiker auf vielen CDs und in unzähligen Bands zu hören.